Baurecht, privates

Auf dem Gebiet des privaten Baurechts umfasst die anwaltliche Tätigkeit unter anderem die Vertragsgestaltung, die baubegleitende Betreuung (Nacherfüllungsverlangen bei Baumängeln, Geltendmachung von Schadensersatz und Vertragsstrafen bei Bauverzug etc.), die Durchführung eines selbständigen Beweisverfahrens bei Baumängeln sowie die gerichtliche Geltendmachung von Zahlungsansprüchen unter Berücksichtigung möglicher Einwendungen gegen den Vergütungsanspruch des Bauwerkunternehmers.
RA Ralf Becker, RAin Louisa Hansen